Suche
Max. Teilnehmer
16
Min. Teilnehmer
8

Dozentin

Prof. Dr. Renate Tewes
Changemanagement, Führungstraining und Emotionale Intelligenz

LEAH-Training für das mittlere Management

Kursnummer
FB-LEAH

Zielgruppe

  • Geschäftsführer*innen
  • Pflegedienstleiter*innen
  • Oberärzt*innen
  • Einrichtungsleiter*innen
  • erfahrene Stations- und Wohnbereichsleiter*innen

 

Beschreibung

Das LEAH Training steht für Leadership in Healthcare. Das bereits bekannte LEO Training wurde komplett überarbeitet und methodisch und inhaltlich an die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen angepasst.

 
Zielstellung beim LEAH-Training

Stellen Sie sich vor, Sie hätten einen Leitfaden für das Fällen von Entscheidungen, ein Grundgerüst für den richtigen Umgang mit Ihren Mitarbeitenden und einen klaren Fahrplan für die weitere Entwicklung Ihrer Abteilung oder Organisation. Wie viel Zeit und vor allem Nerven könnten Sie täglich einsparen?

Während andere Führungskräfte viel Zeit und Energie in den theoretischen Erwerb von Management- und Führungskompetenz investieren, verschaffen Sie sich im LEAH-Training einen schnellen Überblick über praktische Methoden und Führungstechniken, die Sie direkt anwenden. Es geht um den professionellen Umgang mit Verantwortung, um klare Kommunikation und Motivation für ein gelingendes Miteinander im Team. Nur wer Ressourcen erkennt und sie zielgerichtet zu nutzen weiß, kann langfristig erfolgreich führen.

Holen Sie sich direktes Feedback, zerstreuen Sie Ihre Zweifel und gehen Sie Ihre Unsicherheiten frontal an. In Gruppen erarbeiten Sie sofort anwendbare Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen in Ihrem persönlichen Tagesgeschehen.

Im LEAH-Training optimieren Sie Ihre kommunikativen, emotional sozialen und Leadership-Kompetenzen. Sie erfahren, wie Sie Ihren Mitarbeitern Handlungsspielräume einrichten und dadurch Respekt und Vertrauen gewinnen. Damit schaffen Sie die langfristige Grundlage, um Ihr Team nachhaltig zu stärken und zu motivieren.

Holen Sie sich direktes Feedback, zerstreuen Sie Ihre Zweifel und gehen Sie Ihre Unsicherheiten frontal an. In Gruppen erarbeiten Sie sofort anwendbare Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen in Ihrem persönlichen Tagesgeschehen.

Aufbau des LEAH-Trainings / Teil 1 von 2 am 24./25. Juni 2024

Tag 1: Verantwortung und Persönlichkeit (compassionate leading)

  • Tätigkeitsprofil: Managen und Führen
  • Selbstwirksamkeit: Autonomie macht glücklich
  • Der passende Führungsstil: Einflussfaktoren
  • Führungskompetenz: worauf kommt es an?
  • Persönlichkeitsbezogene Führung
  • Delegieren: shared governance
  • Das Thema Macht: Selbstvertrauen vs. Selbstunsicherheit
 

Tag 2: Kommunikation und Zusammenarbeit (communication & collaboration)

  • Erwachsenen Kommunikation: eine kluge Entscheidung
  • Erwartungen formulieren
  • Unprofessionelle Kommunikation verstehen (Jammern & Lästern)
  • Missing Link in der Kommunikation zwischen Pflege und Medizin
  • Kommunikationsmodelle des Gesundheitswesens (NURSE, SBAR, Four Habit, DESC, VALUE, PEWTER etc.)
  • Kompetenzstufenmodell: Experten führen
  • Teamregeln: Zusammenarbeit erleichtern
 
Aufbau des LEAH-Trainings / Teil 2 von 2 am 23./24. September 2024

Tag 3: Konfliktmanagement und Coaching (conflict management & coaching)

  • Feedbackinstrumente einsetzen
  • Gesundes Führungsverhalten: what to do
  • Umgang mit Fehlern: leichter als gedacht
  • Leistungsfeedback: positive Disziplin
  • Wertschätzende Befragung: 5-D-Zyklus
  • Moderation eines Konflikts
  • Aktionsplan erstellen
 

Tag 4: mein Führungsmotto entdecken

  • Die stärkste Führungskraft liegt in mir: hervorlocken
  • Leading at it’s best: die Power aktivieren
  • Somatische Marker als Unterstützung
  • Ressourcenpool und Ideenkorb
  • Mit Embodiment zum persönlichen Führungsmotto
Im Seminarpreis enthalten sind die Verpflegungskosten während der Seminarzeiten.

 

 

Über den Dozenten

Prof. Dr. Renate Tewes ist Dipl.-Psychologin, Pflegewissenschaftlerin und Coach für Führungskräfte. 2008 gründete sie die international erfolgreiche Unternehmensberatung Crown Coaching International.

Renate Tewes ist HeartMath® Trainerin und lizensierte LEO-Trainerin.

2021 erhielt Renate Tewes die Auszeichnung „Fellowship Ad Eundem“ der Faculty of Nursing and Midwifery des Royal College of Surgeons.

 

Kurs anfragen

Jetzt anfragen


Ansprechpartner

Lisa Wuthe

Tel.: 03381 - 764 271
l.wuthe@spz-brb.de

Flyer
Download
P2qgbBSF80VVgKfzQzqkglmYuH-pZ5uDV-UVmBaG-ZM