Suche
Max. Teilnehmer
16
Min. Teilnehmer
5

Dozentin

Xandra Fels
Heilpädagogin, Mitarbeiterin im Sozialen Dienst

Person-zentrierte Pflege bei Demenz

Kursnummer
FB-DEM-PZ

Termine

11.04.2023, 13:30 - 15:00 Uhr
Quartier Clara Zetkin - Schulungsraum
14 freie Plätze
09.11.2023, 13:30 - 15:00 Uhr
Quartier Martha Piter - Schulungsraum
16 freie Plätze

Zielgruppe

Alle Interessierten.

Beschreibung

Der von dem britischen Psychologen Tom Kitwood (1995) entwickelte Ansatz der person-zentrierten Pflege stellt die Einzigartigkeit der Person in den Mittelpunkt. Der Erhalt und die Stärkung des Personseins ist sein oberstes Ziel in der Betreuung von Menschen mit Demenz. Die aus diesem Konzept resultierende Grundhaltung gegenüber Menschen mit Demenz und die positive Arbeit/Beziehung mit der Person
bilden die Basis. Kitwood stellt die Hypothese auf, dass eine person-zentrierte Pflege den Prozess einer Demenzerkrankung positiv beeinflussen kann (Kitwood, T. 2000).
In diesem Seminar lernen Sie die Grundzüge des person-zentrierten Ansatzes kennen und erhalten erste Einblicke, wie Sie in Ihrer täglichen Arbeit den Erhalt des Personseins als das oberste Ziel einer qualitativ hochwertigen Demenzpflege umsetzen können. Eine Grundvoraussetzung dafür ist die Befriedigung von seelischen Bedürfnissen von Menschen mit Demenz, da "ein Mensch ohne (deren) Befriedigung nicht einmal minimal als Person funktionieren kann." (Kitwood, T. 2000)

Kurs buchen

60,00 €Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Ansprechpartner

Lisa Wuthe

Tel.: 03381 - 764 271
l.wuthe@spz-brb.de

xgJBJilKM8qaIQi3oSX9-3QoFrbm3iUVJCetnNpEXOQ