Suche
Max. Teilnehmer
14
Min. Teilnehmer
8

Dozentin

Franziska Hellwig
Dipl. Pflegewirtin (FH); Ausbildungskoordinatorin

Umgang mit der Generation x, y, z

Kursnummer
FB-PAL-8-03

Termine

17.03.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Quartier Clara Zetkin - Schulungsraum
12 freie Plätze

Zielgruppe

Praxisanleiter*innen, Ausbilder*innen, Führungskräfte und alle Interessierten (branchenunabhängig).

Das Seminar deckt im Rahmen der jährlichen Pflichtfortbildung für Praxisanleiter*innen (insgesamt 24 Stunden) acht Stunden ab.

 

Beschreibung

Geburtsjahre werden übergreifend in verschiedene Generationen eingeordnet. Wörter wie “Millennials”, “Digital Natives” oder “Boomer” gehören mittlerweile zum zeitgenössischen Sprachgebrauch.

Die erste Generation, bei der dies der Fall war, sind die Babyboomer, die in den geburtenstarken Jahren von 1946 bis 1964 auf die Welt kamen. Dieses Phänomen zieht sich bis in die heutige Zeit. Mittlerweile sind wir in der Genration Alpha angekommen, die die ab 2010 Geborenen zusammenfasst und sich bis ins Jahr 2025 ziehen wird. Beim Umgang mit Auszubildenden oder neuen Mitarbeitenden sollte auch immer wieder geschaut werden, welche (verschiedenen) Generationen hier zusammenarbeiten und welche spezifischen Merkmale der jeweiligen Generation zugeordnet werden. So kann ein potenzielles Konfliktrisiko reduziert und die Zusammenarbeit optimiert werden.

Kurs buchen

150,00 €Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Ansprechpartner

Lisa Wuthe

Tel.: 03381 - 764 271
l.wuthe@spz-brb.de

feFcMGqGiQap6698eva-5gXi0Zq_fYwVEdw5UoQt2b4