Suche
Max. Teilnehmer
5
Min. Teilnehmer
2

Kommunikationstraining (mit Hund als Co-Trainer)

Kursnummer
2021-TR-H-KOM-01

Zielgruppe

Führungskräfte, Praxianleitende und Interessierte.

Beschreibung

Mit der Art wie Sie kommunizieren, drücken Sie aus, welche innere Einstellung Sie zu ei­ner Sache haben, welche Ziele Sie verfolgen und mit welcher Überzeugung Sie dies tun. Das gesprochene Wort hat dabei den kleinsten Anteil. Ihre Kommunikations­fähigkeit entscheidet darüber, ob Sie überzeu­gend und kompetent Eindruck hinterlassen, empathisch denken, agieren und letztend­lich Menschen in Bewegung bringen können. Hunde haben die intuitive Fähigkeit, Un­stimmigkeiten in unserem Verhalten aufzudecken und durch eine absolut ehrliche und wertfreie Reaktion sichtbar zu machen. Genau das machen wir uns in diesem praxisorientierten Training mit dem Hund als Co-Trainer zu Nutze.

In diesem Training lernen Sie durch praktische Übungen mit dem Hund und durch die Vermittlung von theoretischen Inhalten:

-          welche Wirkung Sie auf Ihr Gegenüber haben

-          wo Ihr Selbstbild vom Fremdbild abweicht und wie Sie das beeinflussen können

-          wie Sie Ihre äußere Wirkung durch Ihre innere Einstellung beeinflussen können

-          was Sie unbewusst vermitteln und wie Sie mit einem stimmigen Ausdruck mehr Eindruck machen können

-          wie Sie sich auf Ihr Gegenüber einstellen und überzeugend und kompetent auf­treten

-          wie Sie klar kommunizieren und Vertrauen und Akzeptanz aufbauen

-          wie Sie Körpersprache, Mimik und Gestik einsetzen und sicher und überzeugend auftreten

 

Buchen Sie hier das ergänzende Seminar zum Kommunikationstraining: Führungskräftetraining mit Hund!

 

Die Seminargebühren sind inklusive Verpflegungskosten. Sie bekommen während unsere Kurse ein Mittagessen im Café Clara des SPZ sowie frisches Obst und Getränke wie Wasser, Tee und Kaffee während der Seminarzeiten zur Verfügung gestellt.

Kurs anfragen

Jetzt anfragen


tV4DXiNu1S4mEqZRUjAMaAB6UMCmpXQe2YkTJYjunVM